Artikel
    Veröffentlicht: 20.04.2017
    OTS

    Junge Frau entwendet Parfumartikel in vierstelligem Wert


    Täterin kann flüchten – Polizei sucht weitere Hinweise
    Die Polizei sucht Zeugen, die Hinweise zur Täterin oder zum Fluchtwagen machen können.  ©SYMBOLBILD
    Die Polizei sucht Zeugen, die Hinweise zur Täterin oder zum Fluchtwagen machen können.  ©SYMBOLBILD
    JEVER
     – 

    In einem Drogeriemarkt in der Mühlenstraße in Jever ist am Mittwochmittag eine junge Frau beim Ladendiebstahl beobachtet worden. Gegen 12.35 Uhr ist sie laut Polizeiangaben dabei beobachtet worden, wie sie hastig zahlreiche Parfumartikel in ihre Jacke und Handtasche gesteckt und anschließend den Laden verlassen hat, ohne die Ware zu bezahlen.


    Der Zeuge, der das beobachtet hatte, nahm zwar die sofortige Verfolgung der Täterin auf, diese konnte jedoch unerkannt in einem grünen Kleinwagen, vermutlich ein Opel, mit überhöhter Geschwindigkeit flüchten.


    Bei einer näheren Überprüfung im Drogeriemarkt wurde festgestellt, dass die Täterin Diebesgut in einem vierstelligen Wert entwendet hat.


    Die Täterin wird als relativ klein beschrieben, sie soll etwa Mitte 20 Jahre alt sein und hat zur Tatzeitblonde, schulterlange Haare getragen, die zu einem Pferdeschwanz gebunden waren. Zudem soll sie eine olivfarbene Jacke getragen haben.


    Zeugen, die ergänzende Angaben zur flüchtenden Frau oder zum Pkw machen können, werden gebeten, sich mit der Polizei in Jever unter der Telefonnummer 0446 1/ 92110 in Verbindung zu setzen.