Artikel
    Veröffentlicht: 11.09.2017
    JW

    Zweites Schortenser Jugendforum in der „Nachtschicht“


    Weitere Mitglieder werden gesucht
      ©ANNA GRAALFS/SYMBOLBILD
      ©ANNA GRAALFS/SYMBOLBILD
    SCHORTENS
     – 

    „Deine Chance was zu ändern“: Ein Motto, das nicht nur ein Motto bleiben soll. Deshalb laden die Jugendsprecher der Stadt Schortens, Jan-Hendrik und Merle, und der Pferdestall, das Zentrum für Kinder, Jugendliche und Familien, alle Schortenser Jugendlichen zum zweiten Jugendforum ein.


    Das zweite Jugendforum wird am Freitag, 22. September, um 18 Uhr in der „Nachtschicht“ Schortens stattfinden. Zum einen wird dann das Projekt „Jugendpolitisches Forum“ vorgestellt, zum anderen bekommen Jugendsprecher die Möglichkeit, sich persönlich vorzustellen. Das Jugendforum sucht auch immer Unterstützung. Wer mindestens zwölf Jahre alt ist und Lust hat, Vertreter der Schortenser Jugend zu werden, im Schul-, Jugend und Sozialausschuss mitzureden und vieles mehr zu bewegen, kann sich im Pferdestall bei Benjamin Tobias unter der Telefonnummer 0172 / 6480176 melden.


    Nach dem offiziellen Teil soll es am Freitag eine kleine Party geben. Der Eintritt zu der Veranstaltung ist frei.