Artikel
    Veröffentlicht: 11.10.2018
    ANA

    Aparthotel auf Wangerooge soll 2020 Betrieb aufnehmen


    Geschäftsführer der White Wangerooge GmbH rechnet Anfang 2019 mit Baubeginn
      ©
      ©
    WANGEROOGE
     – 

    Tobias Orthmann ist zuversichtlich, dass der Um- und Neubau des dreiteiligen Gebäudeensembles des Westturm-Cafés (wir berichteten) auf Wangerooge zu einem Drei-Sterne-Aparthotel im Jahr 2020 fertig gestellt sein wird und der Betrieb starten kann. Das ist aber nur möglich, führt der Geschäftsführer der White Wangerooge GmbH (Oldenburg) weiter aus, wenn die Zeitplanung eingehalten wird und alles gut läuft.


    Denn der Herbst 2018 schien für den Baustart zwar zunächst realistisch, war aber nicht realisierbar. „Wir sind auf die Kapazitäten der Bauunternehmer angewiesen“, erklärt Orthmann. Und die seien im Moment stark ausgelastet. Da der Um- und Neubau des Gebäudeensembles ein „größeres Bauvorhaben“ ist, brauche die Planung Zeit. Man sei zudem verhältnismäßig kurzfristig auf die Bauunternehmen zugegangen und arbeite derzeit noch die endgültigen Bauverträge aus. „Ich rechne damit, dass es im ersten Quartal 2019 losgehen kann“, sagt Orthmann.


    Den kompletten Artikel lesen Sie am Freitag in der gedruckten Ausgabe.

    Mehr lesen Sie zu dem Thema
    • ... in der gedruckten Ausgabe »Abonnieren Sie jetzt!
    • ... oder im ePaper »Bestellen Sie jetzt!