Artikel
    Veröffentlicht: 06.12.2018
    JW

    Bastian Koch siegt beim Vorlesewettbewerb in Jever


    Fünf Schüler des Mariengymnasiums treten gegeneinander an
    Bastian Koch Mitte konnte sich gegen seine Mitbewerber durchsetzen.  ©MAIBRITT BONKOWSKE
    Bastian Koch Mitte konnte sich gegen seine Mitbewerber durchsetzen.  ©MAIBRITT BONKOWSKE
    JEVER
     – 

    Der Vorlesewettbewerb am Mariengymnasium Jever wird jedes Jahr für die 6. Klassen der Schule veranstaltet. Auch am Donnerstag sind wieder fünf Schüler angetreten, die zuvor den Klassenentscheid für sich entschieden hatten. Beim Schulentscheid mussten sie nun einen selbst ausgesuchten und einen unbekannten Text vorlesen. Im Anschluss hat die Jury, bestehend aus den Deutschlehrerinnen und Claudia Hoffmann (Bücherstube), beraten, wer beim Kreisentscheid für das Gymnasium antreten darf. In diesem Jahr konnte der elfjährige Bastian Koch mit seinem ausgesuchten Buch „Bartimäus: Das Amulett von Samarkand“ überzeugen.