Artikel
    Veröffentlicht: 15.05.2019
    M

    Bundesverdienstkreuz für gute Seele aus Sillenstede


    Doris Wolken erhält Auszeichnung für ihr Engagement
    Doris Wolken aus Sillenstede erhielt am Mittwoch das Bundesverdienstkreuz. Dazu gratulierten Landrat Sven Ambrosy und Bürgermeister Gerhard Böhling.  ©MICHAEL MEHRTENS
    Doris Wolken aus Sillenstede erhielt am Mittwoch das Bundesverdienstkreuz. Dazu gratulierten Landrat Sven Ambrosy und Bürgermeister Gerhard Böhling.  ©MICHAEL MEHRTENS
    SILLENSTEDE
     – 

    Die Autorin, die langjährige Ratsfrau, die engagierte Heimatforscherin und Kirchenführerin Doris Wolken ist am Mittwoch mit dem Bundesverdienstkreuz ausgezeichnet worden. In der Accumer Mühlenscheune würdigte Landrat Sven Ambrosy das „vorbildliche Engagement“ der 68-Jährigen für Sillenstede. Doris Wolken trage durch ihre vielfältige ehrenamtliche Arbeit zum „Wohlfühlcharakter in Sillen­stede“ erheblich bei, lobte Ambrosy. Bürgermeister Gerhard Böhling sprach „seine große Hochachtung“ aus. Doris Wolken versprach: „Ich werde weitermachen.“


    Den kompletten Bericht lesen Sie am Donnerstag in der gedruckten Ausgabe.




    Mehr lesen Sie zu dem Thema
    • ... in der gedruckten Ausgabe »Abonnieren Sie jetzt!
    • ... oder im ePaper »Bestellen Sie jetzt!