Artikel
    Veröffentlicht: 06.04.2018
    JW

    Delegation aus Jever reist nach Cullera


    Parallel gibt es auch eine Wochenblatt-Leserreise
    Typische Gasse in Cullera, dahinter erhebt sich majestätisch die  Burg.  ©CORNELIA LÜERS
    Typische Gasse in Cullera, dahinter erhebt sich majestätisch die Burg.  ©CORNELIA LÜERS
    JEVER
     – 

    Die Städte Cullera und Jever feiern in diesem Jahr das 20-jährige Jubiläum ihrer Städtepartnerschaft. Aus diesem Anlass werden im April und im Mai zwischen den offiziellen Vertretern beider Städte zwei Besuche stattfinden.


    Zunächst wird eine Delegation von 15 Jeveranern, die sich unter anderem aus Mitgliedern des Rates und der Verwaltung der Stadt Jever, den Mitgliedern des Arbeitskreises „Städtepartnerschaft mit Cullera“, der ehemaligen Bürgermeisterin Margot Lorentzen und Vertretern der Presse zusammensetzt, unter der Leitung von Bürgermeister Jan Edo Albers nach Cullera reisen.


    Die Gruppe startet am Samstag, 14. April, in den frühen Morgenstunden in Jever und kehrt nach einem fünftägigen Aufenthalt am Donnerstag, 19. April zurück.


    Parallel zu diesem offiziellen Teil hat das WOCHENBLATT gemeinsam mit Thomas Bochum vom Reisebüro Columbus eine Leserreise nach Cullera organisiert. Die rund 30 Teilnehmer werden ihre Reise ebenfalls am 14. April antreten, jedoch erst am 21. April nach einer erlebnisreichen Urlaubswoche wieder abreisen.


    Die offizielle Delegation erwartet in Cullera ebenfalls ein abwechslungsreiches Besuchsprogramm, unter anderem eine Stadtrundfahrt, Besichtigung regionaler Museen, eine Fahrt nach Valencia und verschiedene kulturelle Veranstaltungen.


    In der Zeit vom 23. bis 27. Mai erwarten die Jeveraner dann die Spanier: Unter der Leitung des spanischen Bürgermeisters Jordi Mayor wird eine 18-köpfige Gruppe aus Cullera zum Gegenbesuch in Jever eintreffen. Während dieses Aufenthaltes werden die Vertreter beider Städte ebenfalls mit einer besonderen Veranstaltung das Partnerschaftsjubiläum begehen.

    Mehr lesen Sie zu dem Thema
    • ... in der gedruckten Ausgabe »Abonnieren Sie jetzt!
    • ... oder im ePaper »Bestellen Sie jetzt!