Artikel
    Veröffentlicht: 08.11.2018
    JS

    Der schwierige Weg zum Traumberuf


    Ausbildungsmesse an den BBS Jever – Infos aus erster Hand – Trends am Arbeitsmarkt
    Auch die BBS-Mediathek wurde neu gestaltet. Medienberaterin Andrea Schorn steht bei den Tagen der offenen Tür Rede und Antwort.   ©JÖRG STUTZ
    Auch die BBS-Mediathek wurde neu gestaltet. Medienberaterin Andrea Schorn steht bei den Tagen der offenen Tür Rede und Antwort.   ©JÖRG STUTZ
    JEVER
     – 

    Die Tage der offenen Tür mit Ausbildungsmesse an den Berufsbildenden Schulen (BBS) Jever sind auch immer so etwas wie eine Leistungsschau. Nachdem die Schüler mit ihren Lehrern an drei Projekttagen vom 19. bis 21. November ihre Präsentationen vorbereitet haben, werden die Ergebnisse dann am Donnerstag, 22. November, und Freitag, 23. November, der Öffentlichkeit vorgestellt. Das Besondere an der Aktion: Die Auszubildenden informieren selbst über ihre späteren Berufe und präsentieren dabei gleichzeitig ihre Ausbildungsbetriebe, in diesem Jahr insgesamt 29 Dienstleister, Behörden und Handelsunternehmen.