Artikel
    Veröffentlicht: 16.05.2018
    LIA

    Endspurt für die der Aktion „Stadtradeln“


    Frühlingszeit ist Radelzeit: Noch bis kommenden Montag können Kilometer für das Stadtradeln gesammelt werden.   ©CORNELIA LÜERS
    Frühlingszeit ist Radelzeit: Noch bis kommenden Montag können Kilometer für das Stadtradeln gesammelt werden.   ©CORNELIA LÜERS
    FRIESLAND
     – 

    Endspurt ist bei der Aktion „Stadtradeln“ angesagt: Noch bis Montag, 21. Mai, nehmen der Landkreis Friesland und die Städte Jever und Schortens sowie die Gemeinde Wangerland an der bundesweit größten Fahrradkampagne teil, um ein Zeichen in Sachen Klimaschutz zu setzen. Zu Beginn der Woche hatten die aktiven Radler in Jever bereits 24.001 Kilometer erstrampelt, die Schortenser schafften bislang immerhin 10.585 Kilometer und die Wangerländer 3443 Kilometer – Zahlen, die sich aufgrund der Online-Eintragungen noch ständig nach oben korrigieren. „Da geht noch was“, meint auch Jevers Fahrradbeauftragter Ingo Borgmann.


    www.stadtradeln.de