Artikel
    Veröffentlicht: 13.03.2018
    OS

    Junge Energie-Sheriffs in Neustadtgödens wissen Bescheid


    In der Kindertagesstätte spielen Umweltthemen eine wichtige Rolle
     In der Kindertagesstätte in Neustadtgödens stand das Thema Energie im Vordergrund. Die Kinder lernten auch, dass die Sonne eine wichtige Rolle spielt.   ©ANNETTE KELLIN
    In der Kindertagesstätte in Neustadtgödens stand das Thema Energie im Vordergrund. Die Kinder lernten auch, dass die Sonne eine wichtige Rolle spielt.   ©ANNETTE KELLIN
    NEUSTADTGÖDENS
     – 

    Wie man am besten Energie einspart – und vor allem warum, das wissen die Vorschulkinder in der Kindertagesstätte in Neustadtgödens mittlerweile ganz genau. Mit der Einrichtungsleiterin Marion Homfeldt und ihrem Team haben sie das Thema immer wieder aufgegriffen und nun wurden die Kinder zum Abschluss mit einem Zertifikat als Energie-Sheriffs ausgezeichnet.


    Bereits seit sieben Jahren wird in der Kindertagesstätte in Neustadtgödens das Material genutzt, das vom Regionalen Umweltzentrum (RUZ) in Schortens zur Verfügung gestellt wird, um den Kindern die Thematik nahe zu bringen. Auch die Fortbildungen werden regelmäßig besucht. „Es ist mir wichtig, die Umweltthemen immer wieder neu mit den Kindern zu erarbeiten. So werden sie auch in die Familien gebracht, die Kinder erzählen auch ihren Freunden davon“, sagt Marion Homfeldt. Die Kinder wissen mittlerweile zum Beispiel, dass die Heizung ausgestellt werden muss, wenn gelüftet wird, dass alle Lichter gelöscht werden, wenn niemand mehr im Raum ist, und dass Leitungswasser achtsam verwendet wird.


    Den kompletten Bericht lesen Sie am Mittwoch in der gedruckten Ausgabe.

    Mehr lesen Sie zu dem Thema
    • ... in der gedruckten Ausgabe »Abonnieren Sie jetzt!
    • ... oder im ePaper »Bestellen Sie jetzt!