Artikel
    Veröffentlicht: 14.09.2018
    KVH

    Kinder lernen in Jever spielerisch Konstruieren


    Neue Bewegungsbaustelle an der Friedrich-Schlosser-Schule eröffnet
    Mädchen und Jungen der Friedrich-Schlosser-Schule probieren  ihren neuen Bewegungsspielplatz aus.  ©KATRIN VON HARTEN-WÜBBENA
    Mädchen und Jungen der Friedrich-Schlosser-Schule probieren ihren neuen Bewegungsspielplatz aus.  ©KATRIN VON HARTEN-WÜBBENA
    JEVER
     – 

    „Können wir schon raus“, fragen die Kinder der Friedrich-Schlosser-Schule. Aufgeregt warten die Mädchen und Jungen im Schulflur darauf, dass sie auf den kleinen Schulhof dürfen. Dort wird ihre neue Bewegungsbaustelle eröffnet. Sie dient als Ergänzung des seit Juni 2013 bestehenden Spielplatzes.


    Dann ist es soweit: die Schüler der ersten bis vierten Klasse laufen auf den Rasen. In einer Ecke ist die neue Spielecke mit einem bunten Tuch abgedeckt. Schulleiter Hans-Dieter Broek wartet schon mit Gästen auf die Kinder. „Ich begrüße Euch. Unter dem Tuch ist etwas für Euch“, so Broek diesen Freitag während seiner Eröffnungsrede.


    Den kompletten Artikel lesen Sie am Samstag in der gedruckten Ausgabe.

    Mehr lesen Sie zu dem Thema
    • ... in der gedruckten Ausgabe »Abonnieren Sie jetzt!
    • ... oder im ePaper »Bestellen Sie jetzt!