Artikel
    Veröffentlicht: 16.05.2019
    LIA

    Landrat in Friesland wird bis 2026 gewählt


    Amtszeit in Friesland beginnt am 1. November und dauert sieben Jahre
    Am 26. Mai wird gewählt.  ©DANIEL STEINHAUS
    Am 26. Mai wird gewählt.  ©DANIEL STEINHAUS
    FRIESLAND
     – 

    Die 84.458 Friesländer, die am Sonntag, 26. Mai, bei der Landratswahl ihr Kreuz machen dürfen, haben die Wahl zwischen zwei Kandidaten: Amtsinhaber Sven Ambrosy (SPD) aus Middoge, der seine dritte Amtszeit antreten möchte, und Neuling Sebastian Schroeter (Die PARTEI) aus Schortens.


    Die Amtszeit des neu gewählten Landrats beginnt offiziell am 1. November 2019 und dauert sieben Jahre, also bis 2026.


    Politisches und Persönliches zu den beiden Landratskandidaten lesen Sie am Freitag in der gedruckten Ausgabe und im ePaper.


    Mehr lesen Sie zu dem Thema
    • ... in der gedruckten Ausgabe »Abonnieren Sie jetzt!
    • ... oder im ePaper »Bestellen Sie jetzt!