Artikel
    Veröffentlicht: 12.06.2018
    OTS

    Varel: 18-Jähriger prallt mit Auto gegen Baum


    Junger Mann leicht verletzt – 2000 Euro Sachschaden
    Ein 18-jähriger Vareler ist laut Polizei am Montagabend mit seinem Auto gegen einen Baum geprallt.   ©POLIZEIINSPEKTION WILHELMSHAVEN / FRIESLAND
    Ein 18-jähriger Vareler ist laut Polizei am Montagabend mit seinem Auto gegen einen Baum geprallt.   ©POLIZEIINSPEKTION WILHELMSHAVEN / FRIESLAND
    VAREL
     – 

    Ein 18-jähriger Vareler ist am Montagabend mit seinem Pkw gegen einen Baum geprallt und dabei leicht verletzt worden.


    Wie die Polizei weiter mitteilt, fuhr der junge Mann auf der Wilhelmshavener Straße in Richtung Varel und geriet aus bisher ungeklärter Ursache mit seinem Auto ins Schleudern, kam zunächst nach rechts von der Fahrbahn ab und dann durch Gegenlenken auf die linke Fahrbahn. Dort sei er gegen einen Baum geprallt.


    Der Pkw wurde laut Polizei erheblich beschädigt, es entstand eine Sachschaden von circa 2000 Euro. Der 18-Jährige sei zur weiteren medizinischen Behandlung in ein Krankenhaus gebracht worden.