Artikel
    Veröffentlicht: 06.12.2017
    LIA

    Weihnachtspäckchen aus dem Jeverland erfreuen Kinder in Rumänien


    Vom Ladies’ Circle 44 Jever begleitet Yvonne Unger  den Konvoi ehrenamtlich.  ©PRIVAT
    Vom Ladies’ Circle 44 Jever begleitet Yvonne Unger den Konvoi ehrenamtlich.  ©PRIVAT
    JEVER/FRIESLAND
     – 

    Mit einem Rekord ist der Weihnachtspäckchenkonvoi der Serviceclubs Round Table und Ladies’ Circle Deutschland am Sonnabend in der zentralen Sammelstelle in Hanau gestartet: Dutzende Lkw, Busse und Begleitfahrzeuge bringen derzeit 132.000 Weihnachtspäckchen in die ärmsten Regionen von Rumänien, Moldawien, Bulgarien und der Ukraine.


    Vom Ladies’ Circle 44 Jever begleitet Yvonne Unger den Konvoi ehrenamtlich. Die Personalleiterin des Jeverschen Wochenblatts nahm eine Woche Urlaub, um bei der Verteilung der Päckchen zu helfen. Allein am Dienstag wurden in Schulen und Kindergärten rund um die Stadt Roman 300 Päckchen an bedürftige Mädchen und Jungen übergeben.


    Den kompletten Bericht lesen Sie am Donnerstag in der gedruckten Ausgabe.

    Mehr lesen Sie zu dem Thema
    • ... in der gedruckten Ausgabe »Abonnieren Sie jetzt!
    • ... oder im ePaper »Bestellen Sie jetzt!